Online Tourismus wächst weiterhin stark - Tiscover.com wächst noch schneller

Innsbruck (TP/OTS) - Stärkster Wachstumstreiber im Tourismus ist die Online-Buchung. Tiscover.com ist mit 68 % klarer Wachstumssieger im Online-Segment. Bereits 18 Monate nach dem Relaunch ist auch im operativen Ergebnis der Turnaround gelungen.

Während der Tourismus in Österreich mit + 0,7 % im bisherigen Jahr auf hohem Niveau stagniert, gibt es einen klaren Wachstumssieger:
Online-Buchungen boomen nach wie vor und stiegen laut Statistik Austria im letzten Jahr um 20 %. Damit tragen diese bereits wesentlich zum touristischen Aufkommen bei.

Tiscover.com ist Wachstumssieger

Das größte Portal im Alpenraum, http://www.tiscover.com, blickt auf erfolgreiche Monate zurück und konnte im Zeitraum Jänner bis Oktober 2010 um 68 % bei den Buchungen zulegen. Damit ist Tiscover.com eindeutiger Wachstumssieger und entwickelt sich deutlich schneller als der Markt.

Ermöglicht wurde dieses starke Wachstum durch neue Services, die es dem User einfacher machen, Unterkünfte zu finden und zu buchen. Zuletzt wurde mit dem gratis Stornoschutz ein großer Wunsch vieler Urlaubsgäste erfüllt. Bei jeder Buchung auf http://www.tiscover.com ist jetzt eine Reiserücktrittsversicherung kostenlos mit dabei. "Das gesamte Team hat in den letzten Monaten intensiv am Portal weitergearbeitet, um unseren Kunden optimales Service zu bieten. Das erreichte Wachstum zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und wir werden weitere Verbesserungen bringen. Noch vor dem Winter werden wir mehrere Sprachversionen auf Tiscover.com online schalten, nämlich Niederländisch, Italienisch und Ungarisch.", erklärt Tiscover Geschäftsführer Matthias Grundböck.

Operativer Turnaround nach nur 18 Monaten

Mit dem Relaunch von Tiscover.com wurde 2009 auch das Geschäftsmodell komplett umgestellt. Anstatt Fixkosten von den Unterkünften zu verrechnen wurde auf ein Provisionsmodell umgestellt. Dabei verzichtete Tiscover auf 2,7 Millionen fixe Einnahmen pro Jahr. Bereits 2010 macht sich diese Strategie bezahlt. "Tiscover wird mit einem ausgeglichenen EBITDA im Jahr 2010 abschließen. Nach den Investitionen in den Markt in den letzten Jahren ist das ein toller Erfolg.", freut sich Tiscover Geschäftsführer Konrad Plankensteiner.

Tiscover Facts

Tiscover mit Hauptsitz in Innsbruck, Tirol, wurde 1991 gegründet und entwickelte das erste elektronische Tourismus Informations-System Österreichs. 1995 wurde TIS@WEB, eine der ersten Reisewebsites weltweit, freigeschaltet. Heute ist die Tiscover GmbH Teil der in Köln ansässigen HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH. www.tiscover.com, das Urlaubsportal für den Alpenraum, bietet über 25.000 buchbare Unterkünfte und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Reisewebsites. Weitere Informationen auf www.tiscover.com.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Matthias Grundböck
Tel.: +43 (0)512 5351 611
Fax: +43 (0)512 5351 601
matthias.grundboeck@tiscover.com
http://www.tiscover.com

Tiscover GmbH
Maria-Theresien-Strasse 55-57
A-6010 Innsbruck

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TPK0007