Orange: Mag. Elisabeth Rettl neue Marketingleiterin

Wien (OTS) - Ab 1. November 2010 leitet Mag. Elisabeth Rettl (42) die Marketingabteilung von Orange in Österreich.
Die gebürtige Kärntnerin ist in dieser Funktion für die gesamte Angebotsgestaltung des Mobilfunkunternehmens verantwortlich. Unterstützt wird sie dabei von ihrem 33-köpfigen Marketing-Team. Die Aufgabenbereiche erstrecken sich von der Tarifgestaltung und Angebotsentwicklung für die Neu- und Bestandskunden von Orange, der Produktentwicklung und -pflege bis hin zum Webauftritt.

"Wir freuen uns, mit Elisabeth Rettl eine hochkompetente Mobilfunk-Expertin für diese leitende Funktion gefunden zu haben. Ihre langjährige Erfahrung gepaart mit einem starken Team sind die perfekte Basis, um auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen und die Marke Orange weiterhin positiv im Markt zu verankern", meint DI Peter Nebenführ, Chief Marketing Officer bei Orange.
Bei ihrer neuen Aufgabe kann Rettl Erfahrung aus ihrer langjährigen Karriere in den unterschiedlichsten Bereichen des Unternehmens einbringen.

Die studierte WU-Absolventin arbeitet seit Juni 1998 im Unternehmen, wo sie im Marketing zuerst als Produktmanagerin und dann einige Jahre lang als Abteilungsleiterin für Mobile Mehrwertdienste und das Unternehmensportal verantwortlich zeichnete. Nach einer Karenzpause kümmerte sich Rettl, Mutter einer jetzt 5-jährigen Tochter ab April 2006 um die Umsetzung von Vertriebsorganisationsprojekten. 2008 betreute sie das Projekt Change Management im Rahmen des Markenwechsels von ONE zu Orange sowie ein Projekt zur Effizienzsteigerung der Orange Shops. Bevor Rettl als Leiterin in die Marketingabteilung zurückkehrte, zeichnete sie seit März 2009 als Gruppenleiterin der Human Resources Abteilung für die Bereiche Recruiting, Personalentwicklung, Lohnverrechnung sowie Training verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

Orange Austria Telecommunication GmbH
Petra Jakob
Tel.: 01/27728-0
presse@orange.co.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OAT0002