Zusätzliche Führungsposition für Karl-Heinz Täubel von unit-IT

Linz (OTS) - Ernennung von Karl-Heinz Täubel zum Head of Sales CEE bei Siemens IT Solutions & Services zusätzlich zu seiner Funktion als Alleingeschäftsführer der Siemens-Tochter unit-IT. unit-IT freut sich über auftragstärkstes Geschäftsjahr

unit-IT - Tochter der Siemens IT Solutions & Services, österreichweit führendes SAP-Systemhaus und IT-Mittelstandsoutsourcer - gibt die Ernennung von Karl-Heinz Täubel zum Head of Sales CEE beim Mutterunternehmen Siemens IT Solutions & Services zusätzlich zu seiner Position als Alleingeschäftsführer der unit-IT ab 1.10.2010 bekannt. In dieser Funktion berichtet Täubel an Dr. Hanns-Thomas Kopf, SIS CEO Österreich und Zentraleuropa. Siemens IT Solutions and Services CEE ist mit rund 1.000 Mitarbeitern in 18 Ländern in Zentraleuropa präsent. Das Kerngeschäft ist das hochqualifizierte IT-Outsourcing und die Umsetzung von anspruchsvollen IT-Lösungen für Großbetriebe und internationale Konzerne.

Karl-Heinz Täubel zu seiner neuen Funktion: "Es freut mich persönlich, dass durch meine Bestellung in diese herausfordernde Funktion auch der Stellenwert der unit-IT im Siemens-Konzern unterstrichen und gestärkt wird. Unser vehementes Forcieren von Branchen Know-how und Kompetenzsteigerung in unseren definierten Zielmärkten der Industrie sowie das Verständnis für die Probleme und Anforderungen des industriellen Mittelstands werden hierdurch belohnt. Ich werde das erfolgreich umgesetzte Fokussierungs-Modell nun auch im Vertrieb bei Siemens IT Solutions and Services in Südosteuropa weiterführen." Täubel ergänzt: "Mein Ziel ist es, in den CEE-Ländern je nach Marktreife die Top-Themen selektiert in den Markt zu bringen. Dazu ist es nötig, lokale Ressourcen und globales Know-how zu bündeln." Weiters können die Lösungen und das Know-how von unit-IT in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie und bei Mobility-Projekten durch die Personalunion von Karl-Heinz Täubel nun auch wesentlich effizienter nach Südosteuropa ausgerollt werden. "Ich bin überzeugt, dass wir mit der neuen Organisationsstruktur das Geschäftswachstum ankurbeln werden und unseren Kunden zusätzliche Sicherheit bieten. Zusätzlich haben unit-IT Kunden nun einen direkten Ansprechpartner für ihre CEE Expansionen - eine klare Win:Win-Situation."

unit-IT freut sich über auftragstärkstes Geschäftsjahr
Aus der Krise heraus führte eine gewaltige Nachfrage in den Bereichen IT-Outsourcing und SAP-Lizenzgeschäft zum auftragsstärksten Geschäftsjahr (10/2009 bis 9/2010) seit Bestehen von unit-IT. Der Bogen der neuen Kunden spannt sich von EMCO über Nufarm, Wiehag bis hin zur delforgroup. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnten die rund 110 unit-IT Mitarbeiter einen Rekordauftragseingang von erstmals über EUR 30 Mio. verbuchen.

Für das Geschäftsjahr 2010/11 hat sich unit-IT wieder viel vorgenommen. Es zeichnen sich ganz klare thematische Lösungsschwerpunkte ab: neben den Innovationsthemen der Produktionsintegration (Produktionsfeinplanung - Production Intelligence - papierlose Fertigung) werden Business Intelligence mit Planungstools und Kennzahlen eine wesentliche Rolle spielen. Auch PLM (Product Lifecycle Management) wird als Portfolioelement die ersten Projektfrüchte ernten. Weitere Schwerpunkte werden weiterhin das SAP-Lizenzgeschäft, der Ausbau von bestehenden SAP-Lösungen im Logistikbereich sowie die Betriebsthemen SAP-Basisbetrieb und hochqualitatives Outsourcing für die mittelständische Fertigungsindustrie sein. unit-IT hat sich auf eine Kundengröße mit einem Umsatz von EUR 80-500 Mio. Umsatz spezialisiert und macht in diesem Segment etwa 75% des gesamten Umsatzes. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Restrukturierung des unit-IT SAP Partnergeschäftes (SuperVAR-Programm) dar, da die Krise zur Marktbereinigung bei kleinen Software-Partnern geführt hat.

Kurzprofil unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG
unit-IT, eine Tochter der Siemens IT Solutions & Services, ist das österreichweit führende SAP-Systemhaus. Der Spezialist für integrierte und hoch performante IT-Lösungen bietet von der Konzeption über die Realisierung bis hin zum Betrieb professionelle IT-Gesamtlösungen für qualitätsbewusste Fertigungsbetriebe. Mit schlanken SAP-Branchenlösungen ("SAP Business All-In-One") und standardisierten mobilen Logistiklösungen konnte sich unit-IT eine Top-Position als Industrie-IT-Partner erarbeiten. Als Spezialist für Supply Chain Management verfügt unit-IT über einzigartiges Know-how in der Umsetzung von IT-Lösungen für die Industrie, den Großhandel und die Logistik. Heute betreut unit-IT mehr als 80 SAP-Kunden dauerhaft und servisiert mehr als 30 renommierte Outsourcing-Kunden im eigenen oberösterreichischen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in Ranshofen.

Im Geschäftsjahr 2009/2010 erwirtschafteten rund 110 Mitarbeiter knapp über 30 Mio. Euro Umsatz. unit-IT ist mit eigenen Niederlassungen in Linz (Zentrale), Ranshofen, Salzburg und Graz vertreten und über Mutter- und Tochtergesellschaften auch in Wien, Neutal im Burgenland, Innsbruck und Klagenfurt präsent. unit-IT agiert auch als Competence-Center für mobile IT-Lösungen sowie für das Branchensegment Food & Beverages für Siemens IT Solutions & Services in der Wirtschaftsregion Osteuropa. Weitere Informationen:
www.unit-it.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Walter Zifferer, unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG - a siemens company //
Salzburger Straße 287, 4030 Linz //
eMail: walter.zifferer@unit-it.at //
Tel: +43 (0) 664-80117-65906 // www.unit-it.at
Stefanie Hiesberger, Marketing-Communication //
eMail: stefanie@hiesberger.at //
Tel: +43 (0) 1 667 26 63.

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | UIT0002