T-Mobile bringt Mozart nach Österreich: Erstes Windows Phone 7 ab 21. Oktober 2010 bei T-Mobile

Wien (OTS) -

  • T-Mobile und Microsoft schließen strategische Partnerschaft
  • Nach iPhone, Android & Co. jetzt neues Betriebssystem
  • HTC 7 Mozart um Euro 169 im HIT 2000 erhältlich

T-Mobile und Microsoft haben eine strategische Partnerschaft zur gemeinsamen Vermarktung von Windows Phone 7 in mehreren Ländern geschlossen. In Österreich wird T-Mobile seinen Kunden das Windows Phone 7 Gerät HTC 7 Mozart ab 21. Oktober 2010 anbieten. Das Gerät ist um Euro 169 im Tarif HIT 2000 erhältlich.

"Wir waren 2008 der erste Anbieter, der das iPhone bzw. das G1 Android nach Österreich gebracht hat und freuen uns, rechtzeitig zum Start auch das erste Windows Phone 7 anbieten zu können. Neben unserem umfangreichen Smartphone-Portfolio bieten wir unseren Kunden noch über 10 exklusive Apps an, damit sie ihr Gerät noch persönlicher machen können." so Maria Zesch, Geschäftsführerin Marketing T-Mobile Austria.

Praktischer Zugriff mit HTC 7 Mozart

Das innovative Smartphone überzeugt durch Ausstattung, Design und Komfort: Über Touchscreen-Felder auf dem 9,3 Zentimeter großen Display rufen Nutzer ihre bevorzugten Anwendungen wie Telefonieren, Verfassen von SMS und E-Mails oder Navigieren schnell und einfach auf. Auf der dynamischen Startseite werden Anrufe, neue Nachrichten und Updates aus sozialen Netzwerken wie Facebook automatisch angezeigt. Weitere Highlights sind beispielsweise die mobile Breitbandanbindung per HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s und für Fotos und Videos die eingebaute 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Xenon-Blitzlicht und Digitalzoom. Wie bei einer Digitalkamera kann der Nutzer damit innerhalb von drei Sekunden ein Foto machen, ohne das Smartphone zu entsperren oder das Menü aufzurufen.

Netz der Zukunft

T-Mobile investiert pro Jahr mehr als 100 Millionen Euro in das Netz der Zukunft und die Verbindung von heute. Dadurch wird sicher gestellt, dass alle Kunden für die Internet-Anforderungen von morgen bestens ausgestattet sind.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Holzbauer, Pressestelle T-Mobile Austria
Phone: +43 1 79585 6017
e-mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at
www.t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0001