"Orange hilft"-Initiative: 50.000 Euro in sechs Monaten

- Zusammen helfen: Verbliebene Freiminuten werden Spenden - Bisher 50.000 Euro für karitative Projekte in ganz Österreich - "Orange hilft"-Drachen: Fliegen lassen und helfen

Wien (OTS) - Im März 2010 hat Orange eine neue Initiative für soziale Kommunikation ins Leben gerufen: Im Rahmen von "Orange hilft" werden Freiminuten aller 2010 gestarteten Vertragstarife, die Kunden nicht verbraucht haben, von Orange in Spenden umgewandelt. "Orange hilft" unterstützt damit karitative Projekte in ganz Österreich in Zusammenarbeit mit Caritas, Make-a-Wish(R) Foundation Austria und Licht ins Dunkel.

Zwischenstand: 50.000 Euro für Projekte

Im ersten halben Jahr der Initiative ergaben sich aus den Tarifen und zusätzlichen Aktionen von Orange mehr als 50.000 Euro für "Orange hilft". "Zusammen mit unseren Kunden können wir über unsere Initiative Menschen unterstützen, denen es gerade nicht so gut geht" so Orange CEO Michael Krammer. Vier Wünsche von schwer kranken Kindern konnten in Zusammenarbeit mit der Make-a-Wish(R) Foundation Austria bereits umgesetzt werde. Gemeinsam mit der Caritas unterstützt "Orange hilft" Frauen und ihre Kindern in einer persönlich schwierigen Zeit. Bei Licht ins Dunkel gehen die Spenden der nicht verbrauchten Orange Minuten an den Bauernhof "Seppengut", der Menschen mit Beeinträchtigung ein Aufgabenfeld in der Land- und Forstwirtschaft bietet. Und auch wer keinen Orange Vertrag hat, kann helfen und auf Facebook Fan der Aktion "Orange hilft" werden. Für jeden neuen Fan spendet Orange 50 Cent an die Make a Wish(R) Foundation Austria, die damit die Wünsche schwer kranker Kinder zwischen 3 und 18 Jahren erfüllen kann. So besuchten vor kurzem Marlene, Lisa und Fabian gemeinsam mit ihren Eltern Mickey Maus im Vergnügungspark Paris.

Herbstzeit: Drachen steigen und helfen

Neu ist jetzt der "Orange hilft"-Drachen. Mit seinen großen Augen und dem freundlichen Lächeln fliegt er und hilft. Denn der Erlös von 5 Euro geht zur Gänze an ausgewählte Projekte. Der "Orange hilft"-Drachen ist in ausgewählten Orange Shops erhältlich solange der Vorrat reicht. Alle Details zu "Orange hilft", den aktuellen Spendenstand und Infos zu den Projekten gibt es unter www.orange-hilft.at

Rückfragen & Kontakt:

Orange Austria Telecommunication GmbH
Petra Jakob
Tel.: 01/27728-0
presse@orange.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | KRO0001