Führungskräfte auf Reisen – geht ohne Chef im Büro wirklich nichts?

„Ohne mich bricht doch hier alles zusammen!“ – Haben Sie das schon einmal gedacht – oder es vielleicht sogar im Kollegenkreis laut ausgesprochen? Dann verrate ich Ihnen an dieser Stelle eine unangenehme Wahrheit: Ihre Mitarbeiter sehen das vermutlich ganz anders. Und damit könnten sie sogar Recht haben, ohne den Chef im Nacken arbeitet es sich manchmal einfach befreiter und damit vielleicht besser. Ganz anders sieht es aus, wenn es nicht ums Operative geht, sondern wichtige Entscheidungen mit langfristigen Folgen getroffen werden müssen. Dann geht ohne Führungskräfte wirklich nichts, deshalb müssen sie schnell und reibungslos erreichbar sein.

In solchen Situationen darf es keine Rolle mehr spielen, wo sich der Chef zu diesem Zeitpunkt gerade aufhält und ob er seinen Firmenlaptop gerade dabei hat oder doch nur über das private Smartphone erreichbar ist. Hauptsache seine Reaktion kommt prompt und erreicht die richtigen Kontakte. Für Unternehmen wird es deshalb immer wichtiger, ihren leitenden Mitarbeitern die nötige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, damit sie produktiv und ohne Einschränkungen arbeiten können. Dazu brauchen Unternehmen zuverlässige Lösungen, mit denen sich möglichst viele verschiedene Endgeräte ans Firmennetzwerk und die wichtigen Anwendungen anbinden lassen und intuitiven Zugriff darauf sicherstellen.

Idealerweise gibt es einen eigenen App Store, in dem sich Mitarbeiter ihre spezielle Konfiguration selbst zusammenstellen, ohne dass ein Administrator eingreifen muss. Solche Lösungen erlauben verschiedenste Arbeitsmöglichkeiten – von Online Meetings über Videokonferenzen in HD und das gemeinsame Arbeiten an verschiedenen Dokumenten bis hin zu File Sharing. Durch nahtloses Roaming finden die Anwender auf jedem Endgerät den gleichen Desktop vor, genau so wie sie ihn an einem beliebigen anderen Gerät verlassen haben. Auch Daten werden natürlich automatisch mit jedem verwendeten Device synchronisiert, um Fragen der Berechtigung und Sicherheit kümmert sich das System im Hintergrund.

Apropos Sicherheit: Natürlich muss eine solche Lösung allen Compliance-Vorgaben genügen und die Firmendaten so gut wie möglich absichern. Deshalb liegen alle Daten und Anwendungen zentral im Rechenzentrum. Selbst wenn ein Laptop im Hotel liegen bleibt oder ein Smartphone gestohlen wird – die sensiblen Daten sind sicher. So bekommen Unternehmen mobile Mitarbeiter, die effizient und flexibel agieren können. Dann können alle befreit und produktiv arbeiten, ob auf Geschäftsreisen oder im Büro – und mit oder ohne Chef.