Facebook und Twitter mit Noten: Das Social Media Ranking Österreich

Ende November launchte das Social Media Ranking Österreich aus dem Hause Super-Fi

Social Media kann aufgrund der häufigen Präsenz in diversen (Fach)-Artikeln ja fast schon als Unwort eingestuft werden. Kaum ein Unternehmen traut sich noch, nicht auf den Zug mit Facebook, Twitter und Co. als Lokomotive aufzuspringen, was jedoch gänzlich fehlt, ist eine ganzheitliche Performance-Messung für den Social-Media-Auftritt von Marken, schon gar nicht länderspezifisch.

Diese Lücke will das Social Media Ranking Österreich nun füllen, und zwar mit einer wöchentlichen Analyse der wichtigsten heimischen Marken in Social Media. Diese Analyse setzt sich in der ersten Phase aus Kennzahlen von Facebook und Twitter zusammen, die vom Social Media Ranking als die wichtigsten sozialen Netzwerke hierzulande angesehen werden. Die Integration von Location Based Networks wie Foursquare ist geplant.

Facebook selbst bietet zwar ausführliche Insights und zahlreiche, kostenlose Tools wie Twittergrader, Klout, Tweetstats und Co. schlüsseln auf, wie die eigene Performance in Social Media aussieht, der direkte Vergleich mit anderen Marken innerhalb eines Marktes ist jedoch ein großer Vorteil des Social Media Rankings. Dabei kommt es bei weitem nicht nur auf die vermeintlich harte Währung Fan- oder Followerzahl an, sondern auch auf die Interaktion und die Aktivität sowohl auf Facebook als auch auf Twitter. Das heißt, wer zwar viele Fans hat, aber keine Interaktion auf der Page vorweisen kann, und auf Twitter kaum aktiv ist, wird schlecht abschneiden. Wer sich also wirklich „social“ verhält, der wird auch mit einem höheren Score belohnt. Die Werte werden direkt von Facebook und Twitter entnommen, jedoch ohne direkte Zusammenarbeit mit dem Social Media Ranking.

Jeden Montag erscheint das aktuelle Social Media Ranking mit den Top 23 österreichischen Marken und einer weiterführenden Gesamtliste, die es bald geben wird. Einen gewissen Anspruch auf Vollständigkeit bewahrt sich das Social Media Ranking – auch mit dem Service, dass Marken, die noch nicht vorhanden sind, eingetragen werden können und dann redaktionell abgenommen werden. Na, neugierig, auf welchem Platz ihre (Lieblings)Marke ist?

http://www.socialmediaranking.at
http://www.facebook.com/SocialMediaRankingAT
http://www.twitter.com/SMRankAT