Ein Start-up macht Schule – Das QGate Education Projekt

Als Start-up Unternehmen werden wir von QGate besonders häufig mit den Attributen „jung, kreativ, dynamisch“ versehen. Für uns sind dies aber nicht nur Komplimente, die wir einfach gerne hören, sondern tragende Säulen unseres Unternehmensprinzips, die wir auch mit anderen teilen wollen.

Zum einen bieten wir eine offene Entwicklungsplattform an, die QGate-Usern das Kreieren eigener Applikationen ermöglicht. Zum anderen haben wir das QGate Education Project gestartet. Unter dem Motto „Schulen kooperieren mit der Wirtschaft“ bieten wir Studentinnen und Studenten von Fachhochschulen und Universitäten sowie Schülerinnen und Schülern von berufsbildenden höheren Schulen die Möglichkeit, die Zukunft des „Internet der Dinge“ mitzugestalten und erste Erfahrungen in der Wirtschaft zu sammeln.

Die FH Wieselburg hat bereits erfolgreich am QGate Education Project teilgenommen. Die Studentinnen und Studenten des Masterstudiengangs Produktmarketing & Innovationsmanagement haben sich mit der Entwicklung von App-Konzepten und deren Einführung in den österreichischen Markt beschäftigt. Die Fülle der App-Kreationen reichte von Haustierversorgung über Brand- und Eigenheimschutz bis hin zur optimalen Gartenpflege. Die Präsentation des breitgefächerten Projekt-Spektrums hat uns von QGate darin bestätigt, dass das Teilen die lebendigste Quelle neuer Inspiration ist.

Als zukünftigen Partner in Sachen QGate Education Project konnte jüngst die New Design University in St. Pölten gewonnen werden. Die jungen Kreativen des Masterstudiengangs Innovations- und Gestaltungsprozesse werden sich mit dem Themengebiet Produktdesign auseinandersetzen und somit eine Herzensangelegenheit von QGate in ein Studienprojekt aufnehmen. Von Anfang an haben wir bei der Gestaltung des Produkts QGate besonderes Augenmerk auf einen hohen Designanspruch gelegt, dessen in-house Umsetzung auch mit dem red dot award: product design 2012 belohnt wurde. Entsprechend gespannt sind wir auf die kreativen Inputs der Studentinnen und Studenten der New Design University.

Das QGate Education Project wurde gerade erst gestartet. Ziel ist es jungen Menschen österreichweit die Chance zu geben, am Puls der Zeit praxisnah an der Entwicklung neuester Technologie mitzuwirken. Dabei bekommen wir von QGate mehr als nur interessante Ideen zurück. Es ist die Freude darüber, dass unser Produkt so viele kreative, junge Menschen ansprechen und bewegen kann, die das QGate Education Project weiter wachsen und gedeihen lässt. Die Vision des „Internet of Things“ rückt nicht zuletzt mit ihrem Einsatz in immer greifbarere Nähe.