Künstliche Intelligenz: Besorgnis laut Experten nicht angebracht

Die Entwicklung im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) verläuft rasant, weshalb auch die Debatten rund um das Thema zunehmend von sorgenvollen Einschätzungen und Prognosen dominiert werden. Größtenteils zu Unrecht und mit dem Potenzial enorme (Geschäfts-)Chancen zu verpassen, erklärten Expertinnen und Experten bei einer Podiumsdiskussion der Plattform „Digital Business Trends“ (DBT) gestern, Mittwochabend, in Graz.

Aufgenommen:
25. April 2018, 08:00
Credit:
APA – Austria Presse Agentur
Dauer:
4:22
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 618MB, 19Mbit/s
Veröffentlicht:
26. April 2018, 12:12

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: