Gigabit-Anschlüsse, Smartphone Unlimited und Magenta TV für alle Kunden zum Markenstart von Magenta

Mit 7. Mai 2019 gewinnt Österreich einen neuen starken, integrierten Anbieter für Telekommunikation und Fernsehen:
Unter der neuen Marke „Magenta“ und dem künftigen Unternehmensnamen Magenta Telekom – Magenta T – werden ab sofort die gemeinsamen Produkte von T-Mobile Austria und UPC Austria unter dem neuen magentafarbenen Dach angeboten. Die Ablöse der beiden bisherigen Marken durch die neue Marke Magenta bringt Kunden eine Vielzahl neuer Produkte und Vorteile sowie Klarheit im Markenauftritt. Nur neun Monate nach dem Zusammenschluss am 1. August 2018 nimmt damit das Unternehmen Abschied von den bisherigen Marken T-Mobile und UPC.

Mit 7. Mai 2019 gewinnt Österreich einen neuen starken, integrierten Anbieter für Telekommunikation und Fernsehen: Unter der neuen Marke „Magenta“ und dem künftigen Unternehmensnamen Magenta Telekom – Magenta T – werden ab sofort die gemeinsamen Produkte von T-Mobile Austria und UPC Austria unter dem neuen magentafarbenen Dach angeboten. Die Ablöse der beiden bisherigen Marken durch die neue Marke Magenta bringt Kunden eine Vielzahl neuer Produkte und Vorteile sowie Klarheit im Markenauftritt. Nur neun Monate nach dem Zusammenschluss am 1. August 2018 nimmt damit das Unternehmen Abschied von den bisherigen Marken T-Mobile und UPC.

Fotograf:
Marlena König
Fotocredit:
Magenta
Personen:
Andreas Bierwirth, CEO Magenta Telekom
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5830 x 3887px (2MB)
Veröffentlicht:
6. Mai 2019, 21:13

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: