AIT und BMVIT initiieren Next Generation Internet Gesprächsserie

Ein gelungener Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe "Next Generation Internet" – eine hochkarätige Diskussionsrunde diskutierte die spannende Frage, wie das Internet umzubauen ist, damit wir unsere Datenhoheit wieder zurückerhalten. Die Diskutanten waren sich einig: die dazu notwendigen Verschlüsselungstechnologien sind bereits vorhanden – was es braucht ist ein enger Schulterschluss zwischen Forschung und Industrie, um neue Lösungen für die Wahrung der Privatsphäre sicherzustellen und mündigen Kunden die Grundlage dafür bieten, bewusste Entscheidungen zu treffen.

Ein gelungener Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe "Next Generation Internet" – eine hochkarätige Diskussionsrunde diskutierte die spannende Frage, wie das Internet umzubauen ist, damit wir unsere Datenhoheit wieder zurückerhalten. Die Diskutanten waren sich einig: die dazu notwendigen Verschlüsselungstechnologien sind bereits vorhanden – was es braucht ist ein enger Schulterschluss zwischen Forschung und Industrie, um neue Lösungen für die Wahrung der Privatsphäre sicherzustellen und mündigen Kunden die Grundlage dafür bieten, bewusste Entscheidungen zu treffen.

Fotograf:
Michael W. Muerling
Fotocredit:
AIT
Personen:
Am Bild v.l.n.r.: Helmut Leopold (AIT), Mario Drobics (AIT), Thomas Lorünser (AIT), Oliver Hoffmann (BMVIT), Christof Tschohl (Research Institute).
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1000 x 652px (366KB)
Veröffentlicht:
4. Dez. 2018, 10:21

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: