„Health Tech“ – Wie smarte Gadgets unsere Gesundheit verbessern

Im Bild v.l.n.r. Eugenijus Kaniusas (Technische Universität Wien), Florian Schumacher (Quantified Self Germany), Elisabeth Oberndorfer (werbeplanung.at), Peter Uher (A1 Telekom Austria) und Thomas Stern (Moderation, Braintrust).

Im Bild v.l.n.r. Eugenijus Kaniusas (Technische Universität Wien), Florian Schumacher (Quantified Self Germany), Elisabeth Oberndorfer (werbeplanung.at), Peter Uher (A1 Telekom Austria) und Thomas Stern (Moderation, Braintrust).

Fotograf:
Thomas Preiss
Fotocredit:
APA-Fotoservice / Preiss
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1600 x 1115px (591KB)
Veröffentlicht:
30. Jan. 2015, 15:03

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: