• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Finanzvorstand Hans Tschuden wiederbestellt

Wien (OTS) - Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY) verlautbarte heute, dass der Aufsichtsrat der Telekom Austria AG Hans Tschuden als Finanzvorstand einstimmig wiederbestellt hat. Die Bestellung erfolgte für drei Jahre bis Ende März 2015 und verlängert sich auf insgesamt fünf Jahre, wenn der Aufsichtsrat dem Vorstand nicht spätestens nach zwei Jahren mitteilt, dass seine Bestellung nach drei Jahren endet.

Hans Tschuden ist seit 1. April 2007 Vorstand der Telekom Austria Group und hat mit 1. Jänner 2009 zusätzlich die Funktion des stellvertretenden Generaldirektors übernommen.

Über die Telekom Austria Group:

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Kommunikationsanbieter im CEE-Raum mit rund 22 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), den Republiken Serbien (Vip mobile) und Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (Velcom) sowie in Liechtenstein (mobilkom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 17.000 MitarbeiterInnen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 4,7 Mrd. EUR. Das breitgefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

Weitere Informationen unter http://www.telekomaustria.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TKA0001